Pfadfinder zu Besuch in Alt Garge

Wir, der Pfadfinderstamm „Charles de Foucauld“ aus der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde in Hamburg Hamm im Erzbistum Hamburg, sind Mitglied in der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg und damit im Weltpfadfinderverband

Um zu unserem zweiwöchigen Zeltlager auf dem Töpferhof Hohenwoos (https://www.toepferhof-hohenwoos.de/) zu gelangen, hat sich die älteste Pfadfindergruppe (genannt „Rover“, Alter 16-19 Jahre) am 20.07.2019 von Hamburg aus, mit dem Fahrrad auf den Weg, gemacht. Am 20.07.2019 konnten wir in einer Gemeinde in Geesthacht – Marschacht übernachten.

Am 21.07.2019 wurden wir dann in Alt Garge (Bleckede) von der sehr netten Ortsvorsteherin, Kirsten Klann, in Empfang genommen.

Wir wurden mit einem kleinen Präsent zur Übernachtung in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen.

Zu unserer Überraschung wurden wir anschließend auch noch zu einem kostenlosen Besuch in der naheliegende schöne und große Waldbad eingeladen.

Nach dem Schwimmbadbesuch haben wir uns dazu entschlossen, im örtlichen griechischen Restaurant, den Abend ausklingen zu lassen. Leider konnten wir aus Zeitmangel keine Draisinenfahrten mitmachen. Dies heben wir uns für unseren nächsten Besuch in Alt Garge auf.

Vielen Dank für die Gastfreundschaft. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, im kleinen, schönen Alt Garge.

Text und Fotos von Dirk Röschel

Schreibe einen Kommentar